Finnland. Cool.
Frankfurter Buchmesse.
Ehrengast 2014.

Finnland. Literatur.

  • Zur Frankfurter Buchmesse 2014 erscheinen mehr als 120 finnische, finnlandschwedische und samische BĂŒcher in deutscher Übersetzung. Dabei sind Neuauflagen und ganz neue Übersetzungen: Romane, Lyrik, Kinder- und Jugendliteratur, Comics, SachbĂŒcher und Anthologien. Werfen Sie einen Blick in unsere digitale Broschur FINNLAND. BÜCHER., die auf der Frankfurter Buchmesse gedruckt erhĂ€ltlich ist!
  • Auf der Buchmesse können Sie die Ausstellung “Books on Finland” besuchen, die sowohl finnische BĂŒcher als auch BĂŒcher ĂŒber Finnland ausstellt. Die 2013-2014 in Deutschland erschienene BĂŒcher finden Sie auf dieser Liste der Neuerscheinungen!
  • Kompositio, eine Zusammenarbeit zwischen zehn finnischen Autoren und zwei Regissören, ist im September und Oktober im deutschsprachigen Europa auf Tour. “Das grosse Finale” wird auf der Frankfurter Buchmesse stattfinden.
  • Saisonale finnische Empfehlungen in Form der TOP 10+ -Karten sind auf der Homepage von FILI erhĂ€ltlich.
  • Wer finnlandschwedische Autoren und Literatur kennen lernen will, sollte in Swedish Book Review reinschauen.
  • Die finnlandschwedische Autorin, KĂŒnstlerin und Schöpferin der Mumins, Tove Jansson, wĂ€re dieses Jahr 100 Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass haben ihre deutschen Verlage zusammen einen kleinen Flyer erstellt.
  • In der neuen E-Publikation der Helsinki Science Fiction Gesellschaft sind viele interessante “Finnish Weird” Schriftsteller vertreten.
  • Man kann einen guten Überblick ĂŒber die finnische Literatur  in den Publikationen von Books from Finland verschaffen. Books from Finland ist eine an die auslĂ€ndische Leserschaft gerichtete, englischsprachige Literaturzeitschrift, die in den Jahren 1967–2008 in gedruckter Form publiziert wurde. Zu Beginn des Jahres 2009 wurde sie in eine Internetpublikation umgewandelt. Ziel ist es, mit den Mitteln einer guten Literaturzeitschrift eine Auslese der finnischen Literatur zu prĂ€sentieren; Klassiker ebenso wie Neuheiten, Belletristik und SachbĂŒcher. Zudem wird Material angeboten, das den Leser ĂŒber die Gesellschaft informiert, in der die finnische Literatur entsteht. Zielpublikum sind im Literatur- und Buchbereich TĂ€tige, Verleger, Journalisten, Forscher, Übersetzer, Studenten, UniversitĂ€ten, im Ausland lebende Finnen sowie alle, die ein allgemeines Interesse an Finnland und seiner Literatur haben.